+49 (0)331 279 755 00 info@compleneo-consulting.de

Organisationale Resilienz – die Weiterentwicklung des Krisenmanagements?

„Organisationale Resilienz ist die Fähigkeit einer Organisation, etwas abzufedern und sich in einer verändernden Umgebung anzupassen, um so zu ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen, zu überleben und zu gedeihen. Resilientere (belastbarere) Organisationen können Bedrohungen und Chancen – aufgrund von plötzlichen oder allmählichen Veränderungen im internen und externen Kontext – antizipieren und darauf reagieren.“ So lautet die Definition laut der DIN ISO 22316:2017 zur organisationalen Resilienz…vergleichbar im Sinne eines Immunsystems mit stärkenden Abwehr- und Widerstandskräften, welches ein Unternehmen nicht erkranken lässt.

Organisationale Resilienz ist in Zeiten von hoher Dynamik, hoher Komplexität und radikalen Umbrüchen eine zentrale Kompetenz für die langfristige Überlebensfähigkeit und den Erfolg von Unternehmen. Das bedeutet im Idealfall: unternehmerische Krisen können erfolgreich gemeistert und gestärkt hinter sich gelassen werden, es entwickelt sich eine Widerstandsfähigkeit gegen interne und externe Bedrohungen und das Unternehmen hat damit vielleicht sogar einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Krisenfestigkeit – das bedeutet nicht nur widerstandsfähig gegen, sondern auch bereit in der Krise zu sein. Mit einer konsistenten Organisation, stabilen Strukturen und dynamischen Prozessen – und entscheidend: mit der Fähigkeit der Mitarbeitenden, mit Belastungen und unerwarteten Ereignissen konstruktiv umzugehen.

Professionelle Krisenstäbe können das – und lernen aus ihren konkreten Erfahrungen, wie sie beim nächsten Mal noch besser agieren können und was präventiv im Kontext des Krisen- und Kontinuitätsmanagements noch getan werden kann.

Organisationale Resilienz geht noch weiter – ein anpassungsfähiges und widerstandsfähiges Unternehmen zeigt sich in Gänze flexibel, schnell und in der Lage, agil auf Änderungen und Herausforderungen ganz unterschiedlicher Natur zu reagieren – mit neuen Routinen und Mustern, mit Freiraum und Vertrauen, Selbstorganisation und Selbstverantwortung, mit der Fähigkeit zur Improvisation und Innovation…Krisenmanagement 4.0 für das gesamte Unternehmen also…willkommen, organisationale Resilienz!

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in vertrauensvoller Atmosphäre, mit offenem Mindset und innovativen Gedanken Ihre Erfahrungen und/oder Bauchschmerzen zu teilen.

Füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Datenschutz

15 + 12 =